Eva Ananya

 

Eva Ananya Scholian

Anusara-inspired Yoga Teacher, E-RYT500

Meine Yoga Einheiten im ANANYA findest du im Stundenplan. Seit ich 2008 auf Anusara Yoga gestossen bin, bin ich fasziniert von der Art und Weise wie ich hier gelernt habe zu praktizieren und auch dieses Wissen weiterzugeben. Mit Shiva Shakti Yoga habe ich für mich meine Ausbildung abgerundet und freue mich sehr, gemeinsam mit Ananda Leone und anderen bekannten YogalehrerInnen, dieses Wissen in unserer gemeinsamen Ausbildung weiterzugeben.

Bei mir waren Rückenprobleme der Grund mit Yoga zu beginnen. Mein Arzt riet mir entweder zur Rückengymnastik oder zum Yoga zu gehen und Yoga hörte sich für mich einfach sexyer an.

Nach einem ersten Start mit Bikram Yoga, entdeckte ich Sivananda Yoga und Astanga Yoga für mich. Beide Stile hatte für mich „etwas“, wenngleich ich mich weder bei dem einen noch bei dem anderen wirklich zuhause fühlte. Meinem Rücken ging es bereits nach den ersten Kursen viel besser und so blieb ich dabei, probierte immer wieder andere Yoga Stile aus.

Bei einem beruflichen Aufenthalt in San Francisco 2008 lernte ich Anusara Yoga® kennen und lieben. Katchie Ananda und Abby Tucker sind zwei fantastische Anusara Yoga Lehrerinnen (Certified Anusara Yoga instructor) und sie haben mich von der ersten Minute an für Anusara Yoga begeistert. Als ausgebildete Rolferin habe ich viele Elemente dieser Ausbildung im Anusara Yoga wieder entdeckt. 2009 habe ich dann die 108stündige Vorbereitung für die Anusara Yoga Lehrerausbildung (Anusara Immersions) bei Bridget Woods-Kramer absolviert und 2011 mein Teacher Training bei Jordan Bloom in Schweden. Es folgten viele Workshops, Immersions und Trainings von zahlreichen Anusara YogalehrerInnen wie Ross Rayburn, Katchie Ananda, Marc Holzman, Tara Judelle, Jeff Fisher, John Friend, Barbra Noh uvm. Anusara Yoga ist nicht meine einzige Ausbildung, aber wohl die, die mich am meisten geprägt hat. Als Anusara-inspired Yogalehrer unterrichte ich seither im ANANYA und europaweit Retreats und Workshops, sowie seit 2016 eine Ausbildung in Indien.

maj2014-4564

Yoga ist für mich…

… mehr als nur Asanas (Yoga Positionen). Ich lebe mein Yoga – egal welcher Tätigkeit ich gerade nachgehe. Yoga stellt eine wunderbare Ergänzung und Unterstützung zu Rolfing Behandlungen dar, ist super als Verletzungsprävention für viele Sportarten und für mich ein Weg der persönlichen Entwicklung. Es hilft Ver- und Anspannungen loszulassen und sich und seinen Körper besser kennenzulernen. Mein Unterricht basiert auf den Prinzipien von Anusara Yoga angereichert mit den vielen Einflüssen von meinen anderen Aus- und Weiterbildungen.

Mein bisheriges Berufsleben war turbulent. Nach 16 Jahren als Angestellte habe ich – nach dem Abschluss meines Doktoratsstudium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 2009 an der WU Wien – beschlossen mich selbständig zu machen und gemeinsam mit Carsten das ANANYA gegründet.

Im Februar 2014 habe ich mit der 3jährigen Shiatsu Ausbildung bei der „internationalen Shiatsu Schule Österreich“ begonnen. Für mich eine wunderbare Ergänzung zu Yoga und Rolfing. Um das neue Wissen der Shiatsu Ausbildung zu vertiefen und Erfahrung im Shiatsu zu sammeln biete ich Behandlungen an. Wenn du Lust auf eine Behandlung hast, melde dich einfach bei mir.

Im ANANYA unterrichte ich offene Yoga Einheiten und Yoga Privatstunden auch gebe ich Rolfing und Shiatsu (in Ausbildung) Behandlungen.

 

Preise
 
Yoga – Einzelunterricht für YogaSchüler 60 Minuten
90 Euro
Yoga – Einzelcoaching für YogaLehrer 90 Minuten
90 Euro
Rolfing – ca. 60 Minuten
90 Euro

Du möchtest Yoga machen, aber es fehlt dir das nötige Geld? Melde dich bei mir – ich suche immer HelferInnen.

*Die ermäßigten Preise gelten für Studierende (egal wie alt du bist), Schüler, Arbeitssuchende, alleinerziehende Mütter ohne Anstellung und (hauptberufliche) YogalehrerInnen.

Gerne stehe ich bei Fragen zur Verfügung.

Kontakt:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Captcha eingeben (Pflichtfeld)
captcha