Ananya Matcha Porridge
Ananya Matcha Porridge Banane Mandelmus Kuerbiskerne

Rezept

Zutaten

50 g Dinkelflocken
100 ml Dinkelmilch
1 EL Honig
1 TL Zimt
etwas Kardamon

2 g Matcha
50 ml Wasser

Toppings

Banane
Mandelmus
Kürbiskerne

Zubereitung

Dinkelflocken, Dinkelmilch, Honig (oder Sirup), Zimt, Kardamon und eine Prise Salz in einen Topf geben und erhitzen und kurz aufkochen lassen. Auf kleiner Flamme weiterkochen und immer wieder umrühren.

Wasser aufkochen und Matchapulver einrühren. Ich nehme dafür die Matcha Tea to go Sticks von kissa.

Die Banana mit Hilfe einer Dessertgabel zerdrücken. Matcha und die Banane in den Topf einrühren. Noch ca. 5 Minuten weiter köcheln unter ständigem rühren.

In eine Schüssel umfüllen und mit einigen dünnen Scheiben Banane, Mandelmus und gehackten Kürbiskernen garnieren.

Genieße deinen Matcha Porridge!

Matcha Porridge mit Banane, Mus und gehackten Kürbiskernen ist ein geniales Frühstück, dass wirklich wach macht und köstlich schmeckt. Es gibt viele Variationsmöglichkeiten. Ich nehme Dinkelflocken, aber Hafer- oder Hirseflocken sind ebensogut verwendbar. Für die vegane Variante ist Ahorn- oder Dattelsirup statt Honig eine tolle Alternative. Auch kannst du statt Dinkelmilch gut Cashew- oder Kokosmilch nehmen. Bei den Toppings kannst du auch Cashew- oder Haselnussmus verwenden.

Lass es dir schmecken!