Loading...
ANANYA goes sailing 2017-08-10T10:40:19+00:00

ANANYA goes sailing

A U S G E B U C H T

Nachdem wir so viele Anfragen bekommen haben, haben wir beschlossen segeln zu gehen. „ANANYA goes sailing“ wird ein Segeltörn an den schönsten Plätzen der Adria. Es ist keine Yoga-Reise, aber an Deck bei Sonnenaufgang in einer Bucht ist der perfekte Ort für eine Meditation. Je nachdem wohin der Wind uns weht, findet sich auch ein schönes Plätzchen für eine Asana-Praxis.

Ein Törn mit uns ist aktives Mitsegeln an Bord einer Yacht mit der Freiheit des Meeres ohne fixe Route und Pläne. Die Route wird gemeinsam von Crew und Skipper nach Lust und Laune geplant und richtet sich natürlich auch nach Wind und Wetter.

Entdecke einsame Buchten mit weißen Sandstränden, chillige Bars, schwimmen im türkisblauen Meer. Beobachte das Spiel der Delfine mit dem Bug. Abends geniest du den Sonnenuntergang. Morgens geht es schon vor dem Frühstück ins kristallklare Meer zum Schwimmen.

Natürlich kannst du auch selbst am Ruder stehen, die Segel trimmen oder einfach nur in der Sonne liegen. Der ideale Platz findet sich auf einer Yacht immer.

Geniese die Ruhe beim Segeln, Reisen ohne Motor und Lärm, nur durch die Kraft des Windes.

Du willst dir den Wind um die Nase wehen lassen und auch nicht nur die eingefahrenen Trampelpfade absegeln?

Dann bist du bei uns richtig! Wir bieten dir deinen Segeltörn nach Maß!

Termin ANANYA goes sailing

9. – 15./16. September 2017

Anfang September ist der perfekte Zeitpunkt für einen Segeltörn in der Adria. Der größte Andrang ist vorbei. Das Wetter und das Meer ist warm. Das Leben und die Meschen sind wieder ruhiger und entspannter.

Revier ANANYA goes sailing

Wir segeln im schönsten Revier der Kroatischen Küste. Einsame Inseln gibt es zwar nur mehr selten, aber blaues, klares und warmes Wasser, traumhafte Buchten, freundliche und quirlige Orte. Der Nationalpark Kornati bietet wunderschöne Flecken zum Erkunden.

ANANYA goes sailing

Crew ANANYA goes sailing

ANANYA | Roland Poeschl

Skipper Roland: segelt seit mehr als 20 Jahre in den unterschiedlichsten Revieren. Bildet seit über 15 Jahren Segler aus, ist Ausbilder beim Yacht Club Austria. Segeln ist seine große Leidenschaft. Wind und Wellen sind seine Heimat. Seine persönlichen Höhepunkte waren eine Überquerung des Atlantiks, die Mitternachtssonne in Norwegen und das blau der Bahamas.

Co-Skipperin Eva: Segelt seit 5 Jahren und hat schon viel Erfahrung gesammelt. Auch sie kennt die Kornaten gut.

In der wunderschönen Kroatischen Inselwelt haben sie unzählige Wochen verbracht und kennen Land und Leute. Einsame Buchten, Orte voller Leben mit venezianischem Charakter stehen ebenso auf ihrer Liste wie entspannte Lokale mir typischen Landesspeisen am Meer. Sie lieben es, die Sonne im Meer versinken zu sehen und im kristallklaren blauen Wasser zu schwimmen.

Kosten für ANANYA goes sailing

Die Kosten setzen sich zusammen:

  • für die Yacht pro Woche, Versicherung der Yacht ohne Selbstbehalt und Skipper
    • € 799,- bei Buchung bis 28.02.2017
    • € 849,- bei Buchung bis 30.06.2017
    • € 899,- bei Buchung ab 01.07.2017

Zusätzlich kommen dazu:

  • Crewkasse: Die Lebensmittel an Bord werden gemeinsam bezahlt und gegessen. Der Skipper wird an Bord mitversorgt.
  • Kurtaxe: derzeit ca. € 2,- pro Tag
  • Hafengebühren (hängen vom Wetter und der gewählten Route ab)

Bitte gib die Bestätigung ein:

Anreise:

Es gibt 3 Möglichkeiten:

  1. Fahrt mit dem eigenen Auto (Mitfahrgelegenheiten werden gerne vermittelt).
  2. Fahrt mit dem Bus von Wien (meist über Nacht und fährt die Marinas nicht an).
  3. Flug von Wien oder Bratislva nach Zadar, Split oder Triest. Hängt vom Hafen ab.