RYT300+ Yoga-Fortbildung 2017-11-06T12:23:03+00:00

300 Stunden advanced YogalehrerInnen-Ausbildung (RYT300)

Die maßgeschneiderte Weiterbildung für erfahrene YogalehrerInnen

mit Eva Ananya, Carsten Scholian, Ananda Leone und zahlreichen internationalen GastlehrerInnen

 

MEHR lernen, MEHR erfahren, MEHR wissen…

Ab Oktober 2018 bieten wir im ANANYA wieder eine 300stündige Aufbauausbildung für YogalehrerInnen an. Diese maßgeschneiderte Weiterbildung richtet sich insbesondere an YogalehrerInnen und fortgeschrittene Yoginis und Yogis, die bereits eine Ausbildung im Rahmen von 200 Stunden gemacht haben und mehr über Yoga erfahren wollen oder sich noch nicht sicher genug beim Unterrichten fühlen. Diese 300-Stunden Ausbildung ermöglicht es dir, dich bei der Yoga Alliance für RYT500 registrieren zu lassen.

Die Inhalte der RYT300 advanced YogalehrerInnen-Ausbildung umfassen schwerpunktmäßig folgende Themen:

Methodik und Didaktik
Welche Werkzeuge helfen mir, um Yoga Inhalte sicher zu vermitteln? Wie unterrichte ich präzise und wirkungsvoll?
Wie kann ich einfache Prinzipien für eine gute Ausrichtung richtig einsetzen?

Yogaphilosophie
Wie können mir die alten Weisheiten der Yoga Philosophie in meinem eigenen Leben helfen? Und wie kann ich sie in meine Yoga Einheiten integrieren?

Sequenzierung
Wie gestalte ich eine gut strukturierte Yoga Einheit? Welche Körperpartien muss ich aufwärmen, kräftigen und dehnen, um in eine herausfordernde Position zu gehen?

Anatomie und Biomechanik
Was funktionieren Knochen, Muskeln und Faszien zusammen? Wie erhöhen wir unseren Bewegungsspielraum ohne instabil zu werden?

Pranayama und Meditation
Welche Techniken gibt es? Wie wirken die unterschiedlichen Techniken? Wie leite ich eine Atemübung an? Wie führe ich in eine Meditation?

Align and Adjust
Wie kann ich meine TeilnehmerInnen mit verbalen und Hands-On Adjustments unterstützen, damit sie sich wohler in den Yogaasanas fühlen und eine tiefergehende Erfahrung machen?

Asana Praxis
Entwicklung deiner eigenen Praxis mit exakter Ausrichtung. Hintergründe, Kontraindikationen und Wirkung von ausgesuchten Asanas.

Struktur der RYT300 advanced YogalehrerInnen-Ausbildung:

Die Ausbildung umfasst:
8 verpflichtende Ausbildungswochenenden mit Eva & Carsten Scholian und Ananda Leone
1 elective Wochenende* mit international annerkannten Vortragenden
10-tägiges Yoga-Detox-Seminar mit Ananda Leone
2 Lehrproben-Wochenenden in der Ausbildungsgruppe mit Moderation

Das erfahrene Ausbildungsteam besteht aus Eva und Carsten Scholian und Ananda Leone. Das elective Seminar wird beispielsweise von Anna Trökes, Katchie Ananda, Bridget Woods-Kramer oder Carlos Pomeda unterrichtet.

*Das elective Wochenende kann aus einer Auswahl von mehreren Wochenenden mit unterschiedlichen internationalen Lehrern ausgewählt werden.

Gebühren der RYT300 advanced YogalehrerInnen-Ausbildung:

Die Ausbildungsgebühr beträgt Euro 3.150,- inkl. der Ausbildungsseminare, Lehrproben und Abschlussprüfung.

Nicht eingeschlossen sind die einmalige Anmeldegebühr in Höhe von Euro 250,-, sowie die Kosten für Fachbücher, Anreise-, Unterkunfts-/ Verpflegungskosten während des 10-tägigen Detox- Seminars.

Dazu kommt die obligatorische und regelmäßige Teilnahme an einem fortlaufenden Yogakurs im ANANYA – yogaraumwien (ermässigt für Euro 40,- pro Monat).

Registrierung bei der Yoga Alliance:

Wer die Aufbauausbildung erfolgreich bestanden hat, erhält von der ANANYA Yogaakademie ein Abschluss-Zertifikat über die absolvierten 300 Stunden. AbsolventInnen der Ausbildung, die bereits ein 200 Stunden Zertifikat einer Yoga Alliance zertifizierten Schule besitzen, können sich direkt bei der Yoga Alliance für die 500 Stunden (RYT 500) registrieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Ausbildung:
BewerberInnen sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
– 200stündige Yogalehrer-Ausbildung (RYT200) – oder eine gleichwertige Ausbildung
– regelmäßige eigene Praxis (es ist nicht wichtig, dass du schwierige Asanas beherrschst!)
– Motivation, mehr über Yoga und die Art und Weise, wie man Yoga vermitteln kann zu erfahren

Wie bewerbe ich mich für die RYT300 advanced YogalehrerInnen-Ausbildung?

Für deine Anmeldung zur Ausbildung schicke uns bitte:

1. deinen Lebenslauf inklusive einer Darstellung deiner bisherigen Yogaerfahrungen.
2. Ein Foto von Dir.
3. Dein Motivationsschreiben über deinen Wunsch YogalehrerIn zu werden.

Wir kontaktieren dich dann für ein gemeinsames Bewerbungsgespräch.

Infos

1) Falls die Ausbildungsleitung die Teilnahme ablehnt, bekomme ich dann die Registrierungsgebühr rückerstattet?
Die einmalige Registrierungegebühr von 250 Euro werden in diesem Fall selbstverständlich rückerstattet.
Zieht hingegen ein/eine bereits zugelassene/r TeilnehmerIn die Anmeldung wieder zurück, erfolgt keine Rückerstattung der Registrierungsgebühr.

2) Kann ich an der Ausbildung teilnehmen auch wenn ich nicht in Wien wohne?
Natürlich gerne, wir unterstützen dich gerne bei der Suche nach einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit bzw. kannst du auch im Studio übernachten.

3) Wie gestaltet sich der Stundenplan an den Modul-Tagen?
Die Unterrichtszeiten sind in der Regel wie folgt, wenn nicht anders angegeben:
Freitag: 18 bis 21 Uhr
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 9:30 bis 14 Uhr

4) Ist für den Besuch der Module ein Weiterbildungsnachweis erhältlich?
Auf Wunsch erhalten alle TeilnehmerInnen vom ANANYA einen Nachweis über die bereits besuchten Stunden.

5) Kann ich an der Ausbildung teilnehmen, wenn ich keine 200-stündige Ausbildung habe?
In diesem Fall kontaktiere uns bitte für ein persönliches Gespräch.

Die Termine der laufenden Ausbildung sind:

Modul 1) – Pflichtmodul
22. und 23. Oktober 2016 mit Ananda Leone

Modul 2) – Pflichtmodul
16. bis 18. Dezember 2016 mit Ananda Leone

Modul 3) – Pflichtmodul
3. bis  5. Februar 2017 mit Anna Trökes

Modul 4) – Pflichtmodul
31. März bis 2. April 2017 mit Eva & Carsten

Modul 5) – Pflichtmodul
1. bis 3. September 2017 mit Eva & Carsten

Modul 6) – Pflichtmodul
8. bis 10. Dezember 2017 mit Ananda

Modul 7) – Pflichtmodul
09. bis 11. Februar 2018 mit Ananda

Modul 8) – Pflichtmodul – Abschlussprüfung
07. bis 09. September 2018 mit Eva, Ananda & Carsten – Freitag ganztags

10-tägiges Yoga-Detox-Seminar
21. bis 30 Juni 2018 mit Ananda Leone

Elective Wochenende*- Möglichkeiten
– 12. bis 14. Mai 2017 mit Carlos Pomeda
– 13. bis 15. Oktober 2017 mit Katchie Ananda
– 12. bis 14. Januar 2018 mit Bridget Woods Kramer

Lehrproben-Wochenenden
– 28. bis 30. April 2017
– 24. bis 26. August 2018 – Freitag ganztags

Ausbildungsmodul mit Katchie Ananda vom 13. – 15. Oktober 2017

Zeiten: Freitag 18.00 – 21.00 Uhr / Samstag 10.00 – 19.00 Uhr / Sonntag 9.30 – 14.00 Uhr

Kosten: 250 Euro (in diesem Betrag ist keine Mehrwertsteuer enthalten, Veranstalter ist die Yoga Akademie Berlin)

Dies ist ein Ausbildungsmodul und nicht für Yoga-Anfänger geeignet, sondern für Yoga-LehrerInnen (auch in Ausbildung) oder Yoga-Praktizierende, die an Theorie interessiert sind. Dies ist kein reiner Praxis-Workshop!!!