ANANYA Workshop
Die Kraft des Atems
Eva Ananya

Prānā bedeutet Atem, Leben, Energie. Prānāyāma lenkt unsere Lebenskraft, beruhigt unseren Geist, aktiviert unsere Achtsamkeit.

Die Kraft des Atems mit Eva Ananya

Diese 3-teilige Workshopreihe bietet Dir die Möglichkeit intensiver in die Welt des Atmens (Prānāyāma) einzutauchen.

Sei dabei am:

WS 1: Samstag, 05.11.2022, 10:00-12:30 Uhr
WS 2: Samstag, 05.11.2022, 14:00-16:30 Uhr
WS 3: Sonntag, 06.11.2022, 10:00-12:30 Uhr

Beschreibung:

Atmen ist wohl eine Tätigkeit die jede:r von uns mehrmals (12 bis 18 Atemzüge pro Minute, jeweils ca. 300 – 500 ml) täglich macht, jedoch die wenigsten von uns tatsächlich bewusst wahrnehmen. Warum ist das so? Na, wir brauchen einfach nicht daran zu denken, dass wir atmen müssen. Unser Körper macht das einfach. Genial, oder? Wir brauchen für das Funktionieren unseres Körpers, vor allem des Gehirns, Sauerstoff. In den Lungenbläschen findet der Gasaustausch statt. Sie nehmen Sauerstoff auf, transportieren ihn durch den Körper und geben Kohlenstoffdioxid ab.
Als Abfallprodukt der Photosynthese geben Bäume Sauerstoff frei. Auch der Baum selbst atmet und verbraucht Sauerstoff, jedoch weit weniger, als er produziert. Deshalb bezeichnen wir große Waldgebiete auch als die Lungen der Erde. Ohne sie ginge uns der Sauerstoff aus.
Da Atmen so wichtig ist, hat sich die Yoga Tradition seit Beginn damit beschäftigt. Tatsächlich finden wir die frühesten Atemtechniken in den Upanishaden, da Yoga Anfangs eine Technik war, die man entwickelt hatte um das Prana – die vitale Lebenskraft – zu kontrollieren.

In diesem 3teiligen Workshop gehen wir auf zahlreiche Atemübungen, ihre Praxis und Wirkung ein. Natürlich kommt auch die Asana-Praxis nicht zu kurz, steht jedoch hier nicht im Vordergrund, sondern dient in diesen Workshops als Vorbereitung für Pranayama.

Was dich erwartet:

WS 1: Samstag vormittag · 11.06.2022 · 10:00 – 12:30 Uhr

Breathe And Wake Up
Wir starten in den ersten Workshop mit einer Asana-Praxis und widmen uns einigen Atemübungen, die uns aktivieren und aufwecken. Daher meine Empfehlung kein großes Frühstück vor dem Workshop! Es wäre ein guter Tag einen Fastentag einzulegen oder das Frühstück auszulassen.

 
WS 2: Samstag nachmittag · 11.06.2022 · 14:00 – 16:30 Uhr

Breathe Into Silence
Im zweiten Workshop nehmen wir uns Zeit, um die Praxis mit etwas Theorie zu garnieren (Anatomie), Atemübungen kennenzulernen, die uns dabei unterstützen Ruhe und Entspannung zu finden und enden mit einer Meditation, die den Atem als Werkzeug nützt, um deine Achtsamkeit zu fokussieren.


WS 3:
Sonntag vormittag · 12.06.2022 · 10:00 – 12:30 Uhr

Find Your Balance
Mit dem dritten Workshop lernst du weitere Pranayama-Übungen, die vor allem auf Ausgleich und Balance abzielen mit einer speziell dafür abgestimmten Asana-Praxis.

 

Alle Workshop-Teile können getrennt voneinander gebucht werden und sind nicht aufbauend, sondern behandeln jeweils unterschiedliche Themenbereiche der yogischen Atemtradition.

Scroll to Top