Yoga 2015-12-14T17:31:59+00:00

Anusara und Shiva Shakti Yoga

Bei uns erlebst du Yoga in einer modernen, therapeutischen Form. Die Asanas sind anstrengend und du wirst gut ins Schwitzen kommen. Unsere gut ausgebildeten Yogalehrer (alle RYT 500 zertifiziert) achten darauf, das du das Beste für deinen Körper machst.

Da aber Yoga mehr als turnen auf Sanskrit ist, gibt es bei uns auch Philosophie, Mantren und ein OM zur Zentrierung. Nach einer Stunde wirst du dich stärker, ruhiger und glücklicher Fühlen.

Alle unsere Stunden sind offene Einheiten und du kannst ohne Voranmeldung vorbei kommen und mitmachen.

Besonders stolz sind wir, dass viele internationale Gastlehrer zu uns kommen.

Unsere Yogastile:

Anusara

Yoga

lässt sich sinngemäß mit „sich im Fluss des Lebens bewegen“, aber auch „dem Herzen folgen“ übersetzen. Auf einer positiven, lebensbejahenden Lebensphilosophie aufbauend betont Anusara Yoga, dass wir im Einklang mit der uns umgebenden Welt leben können, wenn wir unser Herz öffnen und das Leben mit all seinen schönen Momenten und großen Herausforderungen annehmen. Dieser Yogastil wurde von John

Friend 1997 in den USA gegründet. Mehr über Anusara Yoga findest du hier.

Shiva Shakti Yoga

Shiva Shakti Yoga ist Ananda Leones eigens entwickelter Yogastil, der Jahrtausende altes, aus der indischen Yogatradition stammendes, Wissen mit modernen Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft verbindet…
Die Wurzeln für diese kraftvolle, tantrische, Variante des Hatha Yoga wurde in Indien gelegt, wo Ananda Leone im Ashram seines Lehrers Dr. Swami Gitananda Yoga studiert hat. Bereits hier wurden nicht nur die Tradition geehrt und überliefertes Wissen weiter gegeben, sondern auch Moderne Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft in den Yoga integriert. Mehr gibts unter: Shiva Shakti Yoga und Yoga Journal. Die Einheiten sind für alle geeignet.
All unsere YogalehrerInnen im ANANYA sind in diesem Yogastil ausgebildet, haben in der ANANYA – Yogaakademie Wien ihre 2-jährige Ausbildung (RYT 500) absolviert.