Meet our team

Gründer und Senior Teacher

ANANYA Yoga Wien - Eva Ananya

Eva vom Ananya

Begonnen habe ich mit dem rein körperlichen Teil des Yoga ohne OM und Meditation um die Mobilität meiner Wirbelsäule zu verbessern. Ich lernte schnell, dass es da mehr gibt und vertiefte mich in Yoga Philosophie, Pranayama & Meditation – so wie ich nun mal bin – mit ganzem Herzen. Heute unterrichte ich diese Schwerpunkte und leite gemeinsam mit Carsten & Roland unsere Yoga-Ausbildungen in Österreich und Indien. Möchtest du mehr über mich erfahren? www.evaananyayoga.com

Ausbildungen

  • 1.000+ Stunden Anusara Yoga-Ausbildung zum Experienced Advanced Certified Teacher Trainer
  • Yoga Therapy Ausbildung bei Ross Rayburn und John Friend.
  • Fortbildung in Tantrik Philosophy by Carlos Pomeda, Christopher Wallis, Paul Muller-Ortega, Mark Dyczkowski,
  • Pranayama-Fortbildungen unter anderem bei Ananda Leone
  • zahlreiche weitere Aus- und Fortbildungen wie zB 200h Sivananda Yoga-Ausbildung
  • 3 Jahre Rolfing-Ausbildung zum certified Rolfer
  • 3 Jahre Shiatsu-Ausbildung
  • Promoviert an der WU Wien
  • E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance

Mag. Roland Pöschl

Ich liebe es meine Zeit mit Menschen zu verbringen und sie auf Ihren Weg zu begleiten. Mein Wissen zu teilen und von deinem zu lernen ist einfach großartig. Ich muss alles immer „begreifen“. Das gilt im Sinne von verstehen wie auch das haptische Fühlen, erst so kann ich es integrieren.

Den menschlichen Körper und Geist finde ich in jeder Hinsicht sehr spannend. In der Ausbildung unterrichte ich Anatomie und Asana Lab (da besprechen wir einzelne Asanas aus Sicht von Anatomie und ihrer Wirkung auf Körper und Geist).

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich schon während meines Studiums. Meine regelmäßige Praxis startete ich 2005. Derzeit sind Pranayama und Meditation gerade in meinem Focus. Die Wirkung auf Körper und Geist sind viel intensiver als ich es mir je vorstellen konnte.

Ausbildungen

Ausbildungen

  • 1.000+ Stunden Anusara Yoga-Ausbildung zum Experienced Advanced Certified Teacher Trainer
  • Yoga Therapy Ausbildung bei Ross Rayburn und John Friend.
  • Fortbildung in Tantrik Philosophy by Carlos Pomeda, Christopher Wallis, Paul Muller-Ortega, Mark Dyczkowski,
  • Pranayama-Fortbildungen unter anderem bei Ananda Leone
  • zahlreiche weitere Aus- und Fortbildungen wie zB 200h Sivananda Yoga-Ausbildung
  • 3 Jahre Rolfing-Ausbildung zum certified Rolfer
  • 3 Jahre Shiatsu-Ausbildung
  • Promoviert an der WU Wien
  • E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance
ANANYA Yoga Wien - Roland Pöschl
ANANYA Yoga Wien - Carsten Scholian

Carsten Scholian

Yoga half mir, mich körperlich erheblich besser zu fühlen. Noch wichtiger ist für mich jedoch, dass
mir Yoga zu mehr innerer Ausgeglichenheit verhilft und ich mich emotional ausgeglichener fühle.

Ausbildungen

    • 2005 | 3–monatige Yogalehrerausbildung mit Bharath Shetty in Mysore, Indien
    • 2006 | 2008: Ausbildung zum certified Rolfer bei der European Rolfing Association
    • 2009 | Anusara Yoga Immersion mit Bridget Woods-Kramer in Berlin
    • 2010 | International Sivananda Yoga Teacher Training in Vrindavan, Indien
    • 2011 | Thai Yoga Massage Ausbildung mit Itzhak Helman in Wien
    • 2011 | Anusara Yoga Immersion mit Jordan Bloom in Wien
    • 2012 | Anusara Yoga Teacher Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2013 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2014 | Thai Yoga Massage Circus mit Arno L’Hermitte, Itzhak Helman u.a. in Laos
    • 2015 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom
    • 2016 | Yin Yoga Teacher Training part 1&2 mit Biff Mithoefer in Griechenland
    • 2017 | Beginn des Anusara Yoga Certification Process
    • 2017 | Yoga Therapy Training mit Ross Rayburn
      E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance

Dazu kommen über die Jahre noch viele viele inspirierende Workshops und Yogareisen

Teacher

Uschi Seidl (Senior Teacher)

Wie bist du zu Yoga gekommen? 

Yoga habe ich zum ersten Mal im Jahre 2003 in einem USI Kurs ausprobiert. Viele Jahre später, 2010, führte mich eine Weltreise nach Indien, wo ich in Rishikesh ein 200hr TTC (Hatha Yoga) bei Rishikesh Yog Peeth absolvierte. Dort habe ich zum ersten Mal erfahren,  dass Yoga viel mehr ist als nur Bewegung und Atem. Besonders die regelmäßige Meditation war für meinen Lehrer sehr wichtig. Still zu sitzen und die Gedanken zur Ruhe zu bringen war damals eine große Herausforderung für mich. 

Auf der Suche nach therapeutischem Yoga, bin ich im Internet auf Anusara Yoga gestoßen. Nach meiner ersten Yoga-Einheit im ANANYA war klar, hier bin ich angekommen. Und so hab ich mich auch gleich für die 2-jährige Yoga Lehrer Ausbildung angemeldet, die ich im Mai 2015 abgeschlossen habe. 

Was bedeutet Yoga für dich? 

Yoga ist all das, was dir hilft deinen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.  Yoga hilft dir, deine Wahrnehmung zu schulen, den Körper spüren zu lernen, die Gedanken und Muster dahinter zu erkennen, und die Wunder des Alltags zu feiern 🙂 Für mich ist Yoga auch Gemeinschaft, Offenheit und Verbundenheit. Ein Teil der mich sehr berührt ist Bhakti Yoga und Kirtan <3 

 Was möchtest du in deinen Stunden transportieren? 

In meinem Unterricht findest du sowohl den kraftvollen und detailreichen Stil des Anusara  Yoga, als auch fließende Bewegungsabfolgen aus dem Vinyasa Flow und entspannende Posen aus dem Yin Yoga. Achtsamkeit und die Kraft der Gedanken können deine Yoga Praxis zu einer Reise nach Innen, zu dir selbst werden lassen. Ich arbeite jeden Monat mit einem Thema und passe die Stunden an das jeweilige Monatsthema an. 

Ich liebe es, Musik zu machen.  Generell bevorzuge ich für die Asana Praxis Stille, aber im Savasana hol ich gern meine Ukulele raus und begleite dich in der Abschlußentspannung. 

Du bist perfekt, so wie du bist! 

Was ist deine Lieblingsposition? 

Camatkarasana – Wild Thing 

Ich bin sonst nicht so ein großer Rückbeugen-Fan, aber bei Wild Thing geht mein Herz auf. 

So wie schon die Rolling Stones sagten – Wild Thing / You make my heart sing / You make everything … groovy!

Ausbildungen: 

  • 2010 RYS 200hr Teacher Training in Rishikesh (Yog Peeth) 
  • 2013-2015 RYS 500hr Teacher Training im ANANYA mit Ananda Leone, Eva Ananya & Carsten Scholian, Bridget Woods-Kramer, Anna Trökes, Alex Kröker, uvm. 
  • 2016 Thai Yoga Massage Basic Kurs in Wien mit Itzhak Herman und Pau Castellsague / Sunshine House 
  • 2018-2019 AcroYoga TTC mit AcroYoga.org in Berlin & Bangkok 
  • 2021 RYS 50hr Yin Yoga TTC mit Carlos Romero / Livin Inspired 
  • 2020-2022 Voice and Sound Healing Training mit Suyana Luz in Wien 

Workshops mit:
Simon Park, Barbra Noh, Janet Stone, David Lurey, Krishnataki, Almuth Kramer, Lucy
 Beyer, Pascal & Julia Weis 

ANANYA Yoga Wien - Uschi Seidl
ANANYA Yoga Wien - Alexandra Stadler

Alexandra Stadler (Senior Teacher)

Wie bist du zu Yoga gekommen? 

In meinen ersten Yoga-Jahren habe ich viel Ausrichtungs-orientiertes Yoga (Forrest Yoga, später
Shiva-Shakti- und Anusara
® Yoga) praktiziert und mich in meiner ersten Yogalehrerausbildung im
ANANYA Yoga Wien von 2013-2015 ein fundiertes Wissen angeeignet. Dieses Wissen und die Erfahrung
aus meinen mittlerweile zahlreichen Aus- und Weiterbildungen gebe ich bereits seit 2013 beim
Unterrichten von wöchentlichen Yogaklassen, Workshops und
Retreats freudvoll weiter. Da mir
kontinuierliche Weiterentwicklung nicht nur wichtig ist sondern mich auch persönlich erfüllt, baue ich mein
Know-How durch laufende Teilnahmen an Workshops, Training Intensives, etc. stetig weiter aus.
 

Im Lauf der Jahre habe ich meinen Unterrichts- und Praxis-Stil stetig erweitert und meine Liebe zu Vinyasa
Flow entdeckt. Durch die Inside Flow® Ausbildung 2018 konnte ich meine Kenntnisse noch vertiefen und
kombiniere seither fließende Elemente mit Alignment-
Prinzipien.

Was bedeutet Yoga für dich? 

 Yoga bedeutet für mich vor allem: ein Hilftsmittel für physische und mentale Balance und ein Werkzeug
zur Selbsterfahrung. In Yogaeinheiten von Alexandra erlebst du achtsam-kraftvolle Bewegungsabläufe,
die dich nicht nur in deinem Körper „ankommen“ lassen, sondern dich auch mental berühren. 

Was ist deine Lieblingsposition? 

 Eine meiner Lieblings-Asanas ist: Fly Warrior - eine Weiterentwicklung aus Ardha Chandrasana, in der der
Oberkörper sich ein wenig aufrichtet und die Stützhand nach vorne „fliegt“ – eine Klassiker-Position aus
Inside Flow®, welche für mich folgende wichtige Qualitäten vereint: Balance, Kraft und Entfaltung in alle Richtungen. 
 

Mag. Roland Pöschl

Ich liebe es meine Zeit mit Menschen zu verbringen und sie auf Ihren Weg zu begleiten. Mein Wissen zu teilen und von deinem zu lernen ist einfach großartig. Ich muss alles immer „begreifen“. Das gilt im Sinne von verstehen wie auch das haptische Fühlen, erst so kann ich es integrieren.

Den menschlichen Körper und Geist finde ich in jeder Hinsicht sehr spannend. In der Ausbildung unterrichte ich Anatomie und Asana Lab (da besprechen wir einzelne Asanas aus Sicht von Anatomie und ihrer Wirkung auf Körper und Geist).

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich schon während meines Studiums. Meine regelmäßige Praxis startete ich 2005. Derzeit sind Pranayama und Meditation gerade in meinem Focus. Die Wirkung auf Körper und Geist sind viel intensiver als ich es mir je vorstellen konnte.

Ausbildungen

Ausbildungen

  • 1.000+ Stunden Anusara Yoga-Ausbildung zum Experienced Advanced Certified Teacher Trainer
  • Yoga Therapy Ausbildung bei Ross Rayburn und John Friend.
  • Fortbildung in Tantrik Philosophy by Carlos Pomeda, Christopher Wallis, Paul Muller-Ortega, Mark Dyczkowski,
  • Pranayama-Fortbildungen unter anderem bei Ananda Leone
  • zahlreiche weitere Aus- und Fortbildungen wie zB 200h Sivananda Yoga-Ausbildung
  • 3 Jahre Rolfing-Ausbildung zum certified Rolfer
  • 3 Jahre Shiatsu-Ausbildung
  • Promoviert an der WU Wien
  • E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance
KAELI (2)
Claudia_Team

Carsten Scholian

Yoga half mir, mich körperlich erheblich besser zu fühlen. Noch wichtiger ist für mich jedoch, dass
mir Yoga zu mehr innerer Ausgeglichenheit verhilft und ich mich emotional ausgeglichener fühle.

Ausbildungen

    • 2005 | 3–monatige Yogalehrerausbildung mit Bharath Shetty in Mysore, Indien
    • 2006 | 2008: Ausbildung zum certified Rolfer bei der European Rolfing Association
    • 2009 | Anusara Yoga Immersion mit Bridget Woods-Kramer in Berlin
    • 2010 | International Sivananda Yoga Teacher Training in Vrindavan, Indien
    • 2011 | Thai Yoga Massage Ausbildung mit Itzhak Helman in Wien
    • 2011 | Anusara Yoga Immersion mit Jordan Bloom in Wien
    • 2012 | Anusara Yoga Teacher Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2013 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2014 | Thai Yoga Massage Circus mit Arno L’Hermitte, Itzhak Helman u.a. in Laos
    • 2015 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom
    • 2016 | Yin Yoga Teacher Training part 1&2 mit Biff Mithoefer in Griechenland
    • 2017 | Beginn des Anusara Yoga Certification Process
    • 2017 | Yoga Therapy Training mit Ross Rayburn
      E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance

Dazu kommen über die Jahre noch viele viele inspirierende Workshops und Yogareisen

Mag. Roland Pöschl

Ich liebe es meine Zeit mit Menschen zu verbringen und sie auf Ihren Weg zu begleiten. Mein Wissen zu teilen und von deinem zu lernen ist einfach großartig. Ich muss alles immer „begreifen“. Das gilt im Sinne von verstehen wie auch das haptische Fühlen, erst so kann ich es integrieren.

Den menschlichen Körper und Geist finde ich in jeder Hinsicht sehr spannend. In der Ausbildung unterrichte ich Anatomie und Asana Lab (da besprechen wir einzelne Asanas aus Sicht von Anatomie und ihrer Wirkung auf Körper und Geist).

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich schon während meines Studiums. Meine regelmäßige Praxis startete ich 2005. Derzeit sind Pranayama und Meditation gerade in meinem Focus. Die Wirkung auf Körper und Geist sind viel intensiver als ich es mir je vorstellen konnte.

Ausbildungen

Ausbildungen

  • 1.000+ Stunden Anusara Yoga-Ausbildung zum Experienced Advanced Certified Teacher Trainer
  • Yoga Therapy Ausbildung bei Ross Rayburn und John Friend.
  • Fortbildung in Tantrik Philosophy by Carlos Pomeda, Christopher Wallis, Paul Muller-Ortega, Mark Dyczkowski,
  • Pranayama-Fortbildungen unter anderem bei Ananda Leone
  • zahlreiche weitere Aus- und Fortbildungen wie zB 200h Sivananda Yoga-Ausbildung
  • 3 Jahre Rolfing-Ausbildung zum certified Rolfer
  • 3 Jahre Shiatsu-Ausbildung
  • Promoviert an der WU Wien
  • E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance
ANANYA Yoga Wien - Anna Sinabell
ANANYA Yoga Wien - Tini Rotter

Carsten Scholian

Yoga half mir, mich körperlich erheblich besser zu fühlen. Noch wichtiger ist für mich jedoch, dass
mir Yoga zu mehr innerer Ausgeglichenheit verhilft und ich mich emotional ausgeglichener fühle.

Ausbildungen

    • 2005 | 3–monatige Yogalehrerausbildung mit Bharath Shetty in Mysore, Indien
    • 2006 | 2008: Ausbildung zum certified Rolfer bei der European Rolfing Association
    • 2009 | Anusara Yoga Immersion mit Bridget Woods-Kramer in Berlin
    • 2010 | International Sivananda Yoga Teacher Training in Vrindavan, Indien
    • 2011 | Thai Yoga Massage Ausbildung mit Itzhak Helman in Wien
    • 2011 | Anusara Yoga Immersion mit Jordan Bloom in Wien
    • 2012 | Anusara Yoga Teacher Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2013 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom in den USA
    • 2014 | Thai Yoga Massage Circus mit Arno L’Hermitte, Itzhak Helman u.a. in Laos
    • 2015 | Anusara Yoga Therapy Training mit Jordan Bloom
    • 2016 | Yin Yoga Teacher Training part 1&2 mit Biff Mithoefer in Griechenland
    • 2017 | Beginn des Anusara Yoga Certification Process
    • 2017 | Yoga Therapy Training mit Ross Rayburn
      E-RYT500 – zertifiziert bei der Yoga-Alliance

Dazu kommen über die Jahre noch viele viele inspirierende Workshops und Yogareisen

Scroll to Top